Folgen Sie uns auf:

Social Business

Umfrage unter 19.000 Führungskräften in 98 Ländern: So machen Sie Mitarbeiter produktiver
© Imageteam - Fotolia
Umfrage unter 19.000 Führungskräften in 98 Ländern So machen Sie Mitarbeiter produktiver von Dr. Dietmar Müller

In einer Regus-Studie gaben weltweit 19.000 Geschäftsinhaber und Führungskräfte in 98 Ländern an, welche Maßnahmen ein unternehmerisches Denken und Handeln bei Angestellten am meisten fördern und was bereits umgesetzt wird. mehr >

Studie: Deutsche Angestellte werden dumm gehalten
© Thomas Lammeyer - Fotolia
Studie Deutsche Angestellte werden dumm gehalten von Dr. Dietmar Müller

Mitarbeiter in ganz Deutschland klagen über zu wenige Informationen für ihre tagtäglichen Aufgaben. Das ergab die Studie "Produktiver Umgang mit Wissen in Unternehmen", die mifm München - Institut für Marktforschung GmbH im Auftrag von Haufe durchgeführt hat. mehr >

Auch Tweets sind geschützt: Vorsicht Urheberrecht!
© arrow_Fotolia
Auch Tweets sind geschützt Vorsicht Urheberrecht! von Klaus Manhart

Texte im Internet sind urheberrechtlich geschützt – das weiss inzwischen jeder. Dass dies auch Twitter-Tweets betreffen kann, ist weniger bekannt. Vorsicht ist besonders angebracht, wenn ein Tweet außerhalb von Twitter genutzt wird. mehr >

Fragen an Experten
Frage erstellt von Besucher am Mo, 03.03.14 um 20:21 Uhr
Mo, 03.03.14 um 20:21 Uhr
Besucher
Wie geeignet ist die Steuerung der Haushaltsgeraete per Sprache fuer den Markt und welche Perspektive kann es geben?

Ich will mit meinen Freunden einen Konzern gruenden, der dazu dienen soll, der grossen Firmen, Unternehmen u.s.w. kleine prototypen ueber die Sprachsteuerung der Haushaltsgeraete vorzustellen. Wenn sie beruecksichtigen, dass wir als Aserbaidschaner es in diesem Land realisieren wollen, geben sie uns bitte mogliche Tipps und Empfehlungen. Z.b welche Perspektive kann es geben oder wie geeignet kann es fuer den Markt sein u.s.w? mehr >

Mo, 10.03.14 um 11:54 Uhr
Jörg Reinold
Jörg Reinold

Hallo zusammen,

ein sehr interessantes Thema. Folgende zwei Aspekte sind aus meiner Sicht wichitg:

1) Entwickeln sie einen Show Case, den sie zeigen können, um den Mehrwert darzustellen

2) Bauen sie vertrauen auf, ggf. durch Geschäftspartner oder eben ein Unternehmen, mit dem sie den ersten Schritt exklusiv durchführen

Welche Schritte haben sie bisher unternommen? mehr >

IBM Experten
Stefan Pfeiffer
Peter Schütt
Frank Girmes
IT-Trend-Duelle

IT-Trends einmal anders! Die Videoreihe „IT-Trend-Duelle“ beleuchtet aktuelle IT-Trends in den Bereichen Analytics & Big Data, Mobile Enterprise, Social Business und Cloud – aus jeder Perspektive, seriös und kontrovers, aber mit einem Augenzwinkern! Mehr erfahren...

IBM Best Practice Booklet

E-Mail und Telefon als alleinige Kommunikationsmedien ziehen enge Grenzen beim Informationsaustausch. Hier erfahren Sie, wie die Leipziger Unternehmensberatung Contas KG durch soziale Vernetzung den mehrdimensionalen Austausch ermöglicht hat – und welche firmenkulturellen Veränderungen dazu erforderlich waren.

Lesen Sie den kompletten Projektbericht – Lessons Learned inklusive!

Frage der Woche
Sind Sie für die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte?
Downloads zum Thema
Die Transformation von Unternehmensprozessen auf dem Weg zum Social Business.
Diese Studie gibt einen Überblick über zukünftige Herausforderungen für Personalentscheider.
Wie können Unternehmen Social-Media-Konzepte verwenden, um bedeutenden geschäftlichen Nutzen zu Schaffen?
Executive Summary of the “Social Business Vendor Benchmark 2014”
Executive Summary des “Social Business Vendor Benchmark 2014”