Folgen Sie uns auf:

Social Business

Innovation: Externe Experten nicht vergessen!
© Imageteam - Fotolia
Innovation Externe Experten nicht vergessen! von Dr. Dietmar Müller

Social Business bedeutet, das Wissen der Mitarbeiter besser zu integrieren und zu nutzen – aber auch externe Experten sollten möglichst eingebunden werden. Darauf weist gerade das Marktforschungsinstitut Forsa hin. mehr >

#MailZukunft: Mails fluten die Unternehmen
© IBM_Experts
#MailZukunft Mails fluten die Unternehmen von Dr. Dietmar Müller

Pro Tag gehen bei jeder beruflichen E-Mail-Adresse in Deutschland im Durchschnitt 18 E-Mails ein. Jeder zehnte Berufstätige, der dienstlich E-Mails nutzt, erhält täglich sogar 40 oder mehr Nachrichten. Dieses Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Hightech-Verbands Bitkom belegt, wie dringend über eine neue Art der E-Mail nachgedacht werden muss. mehr >

Erklären mit Kurz-Videos: In 120 Sekunden auf den Punkt
© Cybrain_Fotolia
Erklären mit Kurz-Videos In 120 Sekunden auf den Punkt von Klaus Manhart

Kommerzielle Videos gehören heute zu den wichtigsten Wachstumsbeschleunigern in der digitalen Welt und halten immer mehr Einzug in unseren Alltag. Zur meist gesehenen Online-Kategorie mit 67 Prozent gehören Erklärfilme. Die können auch Unternehmen nutzbringend einsetzen. mehr >

Fragen an Experten
Frage erstellt von Besucher am Mo, 16.06.14 um 11:48 Uhr
Mo, 16.06.14 um 11:48 Uhr
Besucher
Zum Beitrag: Hat E-Mail noch eine Zukunft?

Eine vielleicht naive Frage zu dem Thema "Hat E-Mail noch eine Zukunft": Wenn das "Wissen", das sich in E-Mails angesammelt hat und sicher weiter ansammeln wird, besser in Social Media Tools aufbewahrt wird, weil es dort allgemein zugänglich ist, wie Sie das propagieren: Wie kommt das Wissen aus den persönlichen Mails der Mitarbeiter in solche sozialen Werkzeuge? Lässt sich das automatisieren? mehr >

Mo, 16.06.14 um 15:24 Uhr
Stefan Pfeiffer
Stefan Pfeiffer

Derzeit geschieht das meistens noch manuell. So kann man beispielsweise aus dem Mail-Klienten IBM Notes Dateianhänge in den sozialen Speicher IBM Connections speichern oder aber man kann eine E-Mail samt Inhalt zum Starten einer Aktivität in IBM Connections nutzen. Offen gesagt würde ich mir noch wünschen, dass direkt aus der Mail auch der gesamte Inhalt in einen Blog, eine Community oder ein Wiki gespeichert werden könnte. Derzeit muss man das per Cut-and-Paste machen. Aber nochmals: Das ist alles manuell.

Natürlich sind auch ein automatisiertes Vorgehen denkbar, bei dem ein ... mehr >

IBM Experten
Frank Girmes
Peter Schütt
Stefan Pfeiffer
Mehr anzeigen
Made with IBM
Advertisement

IBM Research Brief

Wie wird die aktuelle Belastung durch E-Mail empfunden? Was müsste der ideale E-Mail-Client bieten? Dieses Research Brief beleuchtet die Kernresultate der IBM-Experts-Umfrage rund um die berufliche E-Mail-Nutzung in deutschen Unternehmen.

Jetzt das Research Brief lesen!

Frage der Woche
Sind Ihnen schon mal - auf welchem Wege auch immer - Passwörter geklaut worden?
Downloads zum Thema
Wie können Unternehmen Social-Media-Konzepte verwenden, um bedeutenden geschäftlichen Nutzen zu Schaffen?
Social Business bei der Contas KG - ein Projekt- und Erfahrungsbericht
Executive Summary of the “Social Business Vendor Benchmark 2014”
Die Transformation von Unternehmensprozessen auf dem Weg zum Social Business.
Advertisement