Folgen Sie uns auf:

Meist diskutierte Artikel

Top Artikel
  • Studie zeigt:
    Dr. Dietmar Müller
    Das ist mal interessant: Der Sicherheitsexperte CyberArk hat sich angesehen, wie Unternehmen ein Jahr danach auf die Enthüllungen von Edward Snowden reagiert haben. mehr >
  • IT-Meets-Press.de
    © IT-Meets-Press.de
    Expertenrunde
    Dr. Dietmar Müller
    Mobile Endgeräte sind heute omnipräsent, die Herausforderungen für Unternehmen vielfältig. Im Münchner Haus der Bayrischen Wirtschaft diskutierten Experten die Sicherheitsszenarien, die daraus folgen. Unterm Strich ist mittlerweile ein gewisser Fatalismus zu bemerken. mehr >
  • arrow-Fotolia
    © arrow-Fotolia
    Mobilgeräte unverzichtbar
    Klaus Manhart
    Smartphones sind für die meisten Nutzer zum unverzichtbaren Begleiter geworden. Zwei Drittel wollen"gar nicht" auf das Gerät verzichten, bei sind es sogar über70 Prozent. Damit sind Smartphones weit wichtiger für ihre Nutzer als andere Hightech-Geräte, sagt der... mehr >
  • Michael Nivelet - Fotolia
    © Michael Nivelet - Fotolia
    Marktanalyse
    Dr. Dietmar Müller
    Über 80 Prozent der Handelsunternehmen planen einen massiven Ausbau ihrer E-Commerce-Aktivitäten. Das ist kurz und knapp das Ergebnis einer von Wincor Nixdorf mit beauftragten Studie des Marktanalyse-Unternehmens Pierre Audoin Consultants (PAC). mehr >
  • arsdigital.de - Fotolia
    © arsdigital.de - Fotolia
    Digital Consumer Economy
    Dr. Dietmar Müller
    Die neuen Technologien wie Cloud Computing und Big Data kommen zuallererst den Kunden zugute – vorausgesetzt, das Anwenderunternehmen will Erfolg haben. Das ist die Quintessenz eines Global Trend Reports von Tata Consultancy Services. mehr >
Business Intelligence: Mobile BI noch wenig umgesetzt
© contrastwerkstatt_Fotolia
Business Intelligence Mobile BI noch wenig umgesetzt von Klaus Manhart

Eine weltweite Umfrage zum Thema Mobile Business Intelligence (BI) zeigt, dass viele Unternehmen zwar von deren Vorteilen überzeugt sind, jedoch noch wenige von ihnen den entscheidenden Schritt zur Umsetzung gehen. Die große Mehrheit hält die mobile Nutzung von BI-Tools für nützlich, aber nur ganz wenige verwenden diese Technologie auch tatsächlich. mehr >

Analyse: Big Data schafft neue Berufsbilder
© chairman_Fotolia
Analyse Big Data schafft neue Berufsbilder von Dr. Dietmar Müller

Das Datenwachstum ist nach Ansicht der Experton Group die derzeit größte Herausforderung in der IT. Dieses Potenzial zu entdecken kann jedoch nicht nur eine Nebenaufgabe sein. Es werden neue Berufsbilder entstehen... mehr >

Superdupercomputer: Ehemaliger IBM-Cheftechnologe warnt vor selbstlernenden Computern
© Sebastian Kaulitzki - Fotolia
Superdupercomputer Ehemaliger IBM-Cheftechnologe warnt vor selbstlernenden Computern von Dr. Dietmar Müller

Oha. Der Chief Scientist Peter Van Der Made sieht Gefahr für Leib und Leben unserer Gesellschaft voraus: Extrem leistungsfähigen Supercomputer seien in Bälde so intelligent, dass sie die Weltherrschaft an sich reißen werden. mehr >

Fragen an Experten
Frage erstellt von Besucher am Mi, 21.05.14 um 17:03 Uhr
Mi, 21.05.14 um 17:03 Uhr
Besucher
Data Scientist Ausbildung

Gibt es auch Big Data Ausbildungen außerhalb von Hochschulen. Bieten IT-Firmen wie IBM eine Fortbildung an? mehr >

Mo, 02.06.14 um 13:32 Uhr
Wilfried Hoge
Wilfried Hoge

Die Rolle eines Data Scientists ist nicht klar definiert. Wie beim Begriff Big Data schwingt auch beim Data Scientist eine Menge Hype mit. Der Data Scientist ist zwischen den drei Bereichen IT, Mathematik und Business angesiedelt. Schon alleine daraus wird klar, dass solche Fähigkeiten nur in den seltensten Fällen in einer Person zu vereinen sind. Daher ist das Themenfeld am besten in einem Team abzudecken (Siehe z.B.  Seite 19ff einer Präsentation von Drew Conway auf dem Data Science Day http://datascienceday.files.wordpress.com/2014/05/data_science_day_berlin.pdf). Die IBM ... mehr >

IBM Experten
Wilfried Hoge
Oliver Oursin
Thorsten Hansen
Mehr anzeigen
Made with IBM
Advertisement

Webcast: Commerce 2.0

Webcast: „Commerce 2.0“ - Was wollen Kunden wirklich?

Browserverhalten, präzise Kenntnisse über Kaufabbrüche und Äußerungen im Social Web eröffnen enorme Möglichkeiten für den Handel 2.0. Wie werden Kunden abgeholt, wo sie wirklich sind und wie lassen sich soziale Kanäle effektiv ins CRM integrieren? Antworten erhalten Sie im COMPUTERWOCHE On-Demand Webcast.

Jetzt kostenlos registrieren.

Frage der Woche
Arbeiten Sie zumindest gelegentlich von einem Home Office aus?
Downloads
Weniger Einschränkungen und mehr Visibilität mit IBM Sterling B2B Integrator
Dieses Research Brief beleuchtet die Kernergebnisse der IBM-Experts-Umfrage zur Nutzung mobiler Business-Anwendungen.
Smarte Lösungen für das Supply Chain Management
IBM setzt auf mobile Endgeräte für den Zugang zu Unternehmensdaten und -anwendungen.
Dieses Research Brief beleuchtet die Kernresultate der IBM-Experts-Umfrage rund um die berufliche E-Mail-Nutzung in deutschen Unternehmen.
Advertisement