To Be Discussed - Informieren & Diskutieren

Dieses Forum bietet Ihnen - neben dem direkten Dialog mit den Experten von IBM – die Möglichkeit, sich auch untereinander über Besonderheiten, Problemstellungen und Lösungsansätze innerhalb der Themenbereiche Cloud Computing, Analytics & Big Data, Social Business, Commerce und Mobile Enterprise auszutauschen und zu diskutieren. Um mitzumachen, müssen Sie sich - wie in Foren üblich - einmalig registrieren.

Forum - Social Business - Ist Social Business ein Hype?
7 Antworten   Zum letzten Beitrag

Ist Social Business ein Hype?

Für mich stellt sich Social Business als riesiger, aber kurzlebiger Hype dar - oder glaubt hier jemand ernsthaft, das wäre ein echter, nachhaltiger Paradigmenwechsel?

mittel stand

der hype dauert nun aber schon ziemlich lange.

Wenn Social Business ein Hype wäre, warum gäbe es dann all diese Forumseinträge? Wer einigermassen Einblick in die unternehmerische Praxis hst, weiss, dass Social Business dort angekommen ist. Nicht bei allen, aber bei ganz vielen.

Thomas Miller

Social Business ist genauso wenig ein Hype wie Big Data ein Hype ist oder Cloud Comuting.

Social Business ist kein Hype, sondern ein massiver Paradigmenwechsel in vielen Bereichen. Nehmen Sie das  Beispiel Kundendienst. Wegen sozialer Kanäle muss ich heute einen anderen Kundendienst bieten. Nur ein Beispiel von vielen ...

Josef Bauer

social business ist kein hype. wer die augen offen hat sieht das schon daran, dass social business funktionen sich gerade in unternehmenssoftware einnistet. etwa als chat-fenster im unternehmensportal oder als social media stream in der crm-software. die nutzer nehmen das in der regel nicht als social business wahr, weil sie ja kein programm starten. das läuft eher projektbezogen. man beginnt mit einer aufgabe und hat gleich zugriff auf relevante informationskanäle. also vieles ist schon social business, ohne dass die nutzer es merken oder es direkt so bezeichnen.

hc

Die Frage Hype, Trend oder stabile Entwicklung stellt sich normalerweise kurz nachdem eine Technologie entstanden ist. Von Trend oder gar Hype kann man bei S.B. aber wahrlich nicht mehr sprechen. Schon vor mehreren Jahren konnte man den zunehmenden Wandel der Unternehmen durch Social Media erkennen. Zudem befassen sich schon lange nicht mehr nur Early Adopters mit S.B. sondern auch konservativ geprägte Unternehmen. Die befassen sich bekanntlich erst dann mit neuen Trends, wenn sie einen klaren Nutzwert erkennen und sie die Gefahr sehen, den Anschluss zu verlieren.

C.Schob

Ich denke, dass Social Media nicht nur ein neuer Hype ist. Insbesondere der durch die neuen Medien in den Unternehmen "eröffnete" Rückkanal bringt doch gewaltige Möglichkeiten und einen gewaltigen Druck im Sinne von Offenheit und Transparenz mit sich. Damit ergeben sich für Unternehmen viele neue Möglichkeiten, aber auch Anforderungen, denen sie nachkommen müssen.
Peter

Antworten