Folgen Sie uns auf:
Analytics & Big Data
Frage erstellt von Besucher am Di, 23.10.12 um 10:42 Uhr
Di, 23.10.12 um 10:42 Uhr
Besucher

Zusammenhang

Moment mal. Mit der selben Begründung könnte man Big Data mit Server/Client oder sonst einer Technologie in ursächlichem Zusammenhang bringen. PaaS ist zuallererst eine Entwicklerplattform, egal mit welchen Argumenten Sie sie verkaufen.

Mi, 24.10.12 um 14:45 Uhr
Oliver Oursin
Oliver Oursin

Es ist völlig korrekt, dass PaaS keine Vorbedingung für Big Data ist und auch richtig, dass PaaS nicht nur für Big Data gedacht ist. Ein ursächlicher Zusammenhang besteht also in der Tat nicht, Wir beobachten dennoch einen Trend für Big Data Projekte verstärkt PaaS-Lösungen einzusetzen.

Die Idee ist eine Plattform anzubieten, die einerseits auf bestimmte Anforderungen hin optimiert ist und andererseits zeitnah skaliert werden kann. Big Data für Analyse stellt andere Anforderungen an ein System (Datenbank, Storage, etc.) als z.B. ein operatives System. Wir nutzen hier die Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und aus unserer Entwicklung, um Systeme anzubieten welche vom Start weg bereits deutlich besser auf Big Data Anforderungen hin angepasst sind. Gleichzeitig können wir aufgrund der Optimierungen ein schnelleres Skalieren bei steigenden Datenmengen ermöglichen.

Traditionelle Client/Server Technologien können selbstredend auch für Big Data eingesetzt werden, hier muss allerdings sowohl die Optimierung als auch die Skalierung manuell durchgeführt werden.  

IBM Experten
Oliver Oursin
Wilfried Hoge
Falco Dreschau
Mehr anzeigen
Made with IBM
Advertisement
eMagazin ENTER
Das aktuelle COMPUTERWOCHE eMagazin ENTER

Lesen Sie das aktuelle COMPUTERWOCHE eMagazin ENTER rund um "Analytics & Big Data"!

Erfahren Sie alles über die wichtigsten Business-Analytics-Trends bis 2020, wie Big Data nutzbringend ausgewertet werden können und wie sich mittels automatisierter Ergebnisrechnung die Wirtschaftlichkeit erhöhen lässt.

Jetzt das eMagazin lesen!

Frage der Woche
Halten Sie das Einkaufen im Internet noch für zu kompliziert?
Advertisement