Folgen Sie uns auf:
Analytics & Big Data
Security

Big Data revolutioniert die Informationssicherheit

von Klaus Manhart am 24.01.13
Security: Big Data revolutioniert die Informationssicherheit
© Parris Cope_Fotolia

In der heutigen hoch mobilen Arbeitswelt sind herkömmliche Sicherheitskontrollen an den Außengrenzen des Netzwerks veraltet. Sie basieren auf Informationen über vorab identifizierte Bedrohungen. Sicherheitsexperten gehen stattdessen zu intelligenten Sicherheitsmodellen über, die Unternehmen risiko- und kontextbezogen bei der Gefahrenabwehr unterstützen. Damit lassen sich Risiken dynamisch bewerten, große Mengen an Sicherheitsdaten analysieren, Kontrollen jederzeit anpassen und Informationen über Bedrohungen und Angriffe teilen.

Künftig sollen hier Big-Data-Technologien helfen. Laut dem Security Brief „Big Data Fuels Intelligence-Driven Security“ von RSA werden Big-Data-Analysen bis 2015 Sicherheitslösungen wie SIEM (Security Information and Event Management), Netzwerküberwachung, Nutzerauthentifizierung und –autorisierung, Identitätsmanagement, Betrugsermittlung sowie Regierungs-, Risiko- und Compliance-Systeme maßgeblich verändern.

 Die Autoren des Security Briefs gehen davon aus, dass bereits dieses Jahr führende Sicherheitsorganisationen auf kommerzielle Big-Data-Standardlösungen setzen werden. Dieser Trend wird die Herangehensweise an das Thema Sicherheit, Lösungen und Ausgaben in den kommenden Jahren prägen.

Auf längere Sicht wird Big Data auch Sicherheitslösungen wie Anti-Malware, Data Loss Prevention und Firewalls beeinflussen. In den nächsten drei bis fünf Jahren werden Tools zur Datenanalyse zudem weitere Prognosemöglichkeiten und automatisierte Echtzeitüberwachung bieten, heißt es. Frage: Gibt es eigentlich noch einen IT-Bereich, der nicht von Big Data infiltriert wird.

 

Fragen an Experten
Frage erstellt von Besucher am Fr, 14.02.14 um 08:48 Uhr
Fr, 14.02.14 um 08:48 Uhr
Besucher
A simple (or not so) Question

Is there any version of SPSS that can process tables or databases downloaded from the intenet. I mean, if I found a table in any page can I run it into de the program correctly or is that not possible or ilegal.

Well any idea would be helpfull for me.

Have a nice day, Alonso

Alonso Gormaz Bravo Universidad de Concepción/FOSIS mehr >

Fr, 14.02.14 um 12:57 Uhr
Oliver Oursin
Oliver Oursin

Both major product lines from SPSS (SPSS Modeler and SPSS Statistics) can analyze data that is downloaded from the internet as long as the data is in a format that the products can read. The product documentation tells what that is. 

The legal question is something that is not covered by SPSS. The user has to take care of the data that he/she is analyzing. 

 

Kind regards,

Oliver Oursin

Worldwide Predictive and Business Intelligence Solution Executive - IBM Business Analytics

 

  mehr >

IBM Experten
Karsten Wilhelmus
Oliver Oursin
Falco Dreschau
IT-Trend-Duelle

IT-Trends einmal anders! Die Videoreihe „IT-Trend-Duelle“ beleuchtet aktuelle IT-Trends in den Bereichen Analytics & Big Data, Mobile Enterprise, Social Business und Cloud – aus jeder Perspektive, seriös und kontrovers, aber mit einem Augenzwinkern! Mehr erfahren...

eMagazin ENTER
Das aktuelle COMPUTERWOCHE eMagazin ENTER

Lesen Sie das aktuelle COMPUTERWOCHE eMagazin ENTER rund um "Analytics & Big Data"!

Erfahren Sie alles über die wichtigsten Business-Analytics-Trends bis 2020, wie Big Data nutzbringend ausgewertet werden können und wie sich mittels automatisierter Ergebnisrechnung die Wirtschaftlichkeit erhöhen lässt.

Jetzt das eMagazin lesen!

Frage der Woche
Fühlen Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz ausreichend mit relevanten Informationen versorgt?