Folgen Sie uns auf:
Top Artikel
  • GfK
    © GfK
    Gefahr Fitnessarmbänder
    Dr. Dietmar Müller
    Wearables aller Art gelten als das große neue Ding, denken Sie nur mal an die Apple Watch. Doch wie immer muss jemand Wasser in den Wein gießen: Laut den Sicherheitsexperten von Kaspersky stellen sie ein erhebliches Sicherheitsrisiko für Träger und ausgebende Unternehmen dar. mehr >
  • microimages - Fotolia
    © microimages - Fotolia
    Studie zu Service und Vertrieb
    Dr. Dietmar Müller
    Eine neue Studie der Telekom (sic) will uns die nach-wie-vor hohe Bedeutung des Telefons die Kommunikation und Vertrieb nahe bringen. mehr >
  • Kodak
    © Kodak
    44 Millionen Bundebürger sind gerüstet:
    Dr. Dietmar Müller
    Jetzt haben wir es schwarz auf weiß: Wir sind ein Volk im Smartphone-Rausch. Sechs von zehn Bundesbürgern ab 14 Jahren nutzen ein Smartphone, das sind 44 Millionen Menschen. mehr >
  • Tyler Olson - Fotolia
    © Tyler Olson - Fotolia
    Wichtige Informationsquelle
    Dr. Dietmar Müller
    Auch wenn sich Eltern dagegen sträuben: Ihre Kinder brauchen das Internet, auch und vor allem für die Schule, denn Hausaufgaben oder Referatsvorbereitung sind für die allermeisten Schüler ohne Online-Recherche nicht mehr vorstellbar. mehr >
  • anyaberkut - Fotolia
    © anyaberkut - Fotolia
    Studie des Ponemon Instituts
    Dr. Dietmar Müller
    Mobile Applikationen und Geräte weisen gravierende Sicherheitsmängel auf. Fast 40 Prozent der größeren Unternehmen, darunter viele aus der Fortune-500-Liste, kümmern sich zu wenig um die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen bei der Entwicklung mobiler Apps für ihre Kunden. mehr >
Weitere Artikel
"State-of-the-Internet": Deutschland auch ohne Breitband im Hackergewitter
© ag visuell - Fotolia
"State-of-the-Internet" Deutschland auch ohne Breitband im Hackergewitter von Dr. Dietmar Müller

Deutschland ist beim Breitband-Ausbau des Internets nach wie vor weit abgeschlagen – doch trotz langsamer Leitungen steigen die Angriffe auf Firmen und Privatpersonen deutlich an. mehr >

Wo Verbraucher bevorzugt einkaufen: Ladengeschäfte toppen Online-Handel
© Stefanie Angele - Fotolia
Wo Verbraucher bevorzugt einkaufen Ladengeschäfte toppen Online-Handel von Dr. Dietmar Müller

E-Commerce boomt, das weiß jeder. Dem zum Trotz ist das Einkaufserlebnis in einem realen Geschäft den meisten Menschen aber nach wie vor wichtiger als die digitale Warenbestellung. mehr >

#MailZukunft: E-Mail hat Zukunft
© Pixel - Fotolia
#MailZukunft E-Mail hat Zukunft von Dr. Dietmar Müller

Und hier das neuste Update in Sachen E-Mail-Nutzung: Laut einer neuen Untersuchung nimmt sie weiter fröhlich zu.Soviel zu den Unkenrufen über den Tod der E-Mail. mehr >

Fragen an Experten
Frage erstellt von Besucher am Fr, 30.01.15 um 12:05 Uhr
Fr, 30.01.15 um 12:05 Uhr
Besucher
Wie funktioniert ihre Cloud?
Do, 05.02.15 um 21:48 Uhr
Kurt Rindle
Kurt Rindle

Sehr geehrter Frager,

wie funktioniert der Audi A4?Da könnte ich jetzt fast ins Schwärmen kommen ;-) - aber vielleicht helfen Ihnen die youtube Videos, die wir ins Netz gestellt haben.

Wenn Ihre Frage lautet "Was ist Cloud", dann hilft vieleicht dieser Beitrag in youtube "Was ist eigentlich 'die Cloud'`", oder der Beitrag in Wikipedia.

IBM bietet seinen Kunden über 400 Module von Werkzeugen um seine eigene Cloud zu bauen, über Infrastruktur und Rechenlesitung aus unseren Rechenzentren auch aus Deutschland, Plattformdienste für Softwareentwicklung und Betrieb bis ... mehr >

IBM Experten
Peter Schütt
Thorsten Hansen
Christina Grötzner
Mehr anzeigen
Made with IBM
Advertisement
Frage der Woche
Sind Sie mit der CeBIT 2015 im Großen und Ganzen zufrieden?
Downloads
Diese Studie gibt einen Überblick über zukünftige Herausforderungen für Personalentscheider.
Smarte Lösungen für das Supply Chain Management
Dieses Whitepaper thematisiert die Umstellung von Infrastruktur auf Unified Communications bei IBM.
Social Business bei der Contas KG - ein Projekt- und Erfahrungsbericht
Wie können Unternehmen Social-Media-Konzepte verwenden, um bedeutenden geschäftlichen Nutzen zu Schaffen?
Advertisement